Gemeinsam online shoppen geht nicht? Geht doch!

Mit Freunden durch die Stadt ziehen, Kleider anprobieren und sich gleich das Feedback von den Freunden/innen abholen macht Spaß! Leider ging dies im Internet bisher eher schlecht als recht. Die Internet-Plattform Shopwithyourfriends bietet Euch nun die Möglichkeit dazu. Via Chat, Skype und Drag&Drop stellt Ihr mit Euren Freunden eine Collage zusammen und könnt diese nochmals teilen. Wenn Ihr die Produkte Eures Looks gleich haben wollt, gibt es auch eine Shop-Funktion zum Warenkauf.

Editor auf Shopwithyourfriends.com

Das Konzept ist vielversprechend und überzeugt auf den ersten Blick. Es zeigen sich jedoch auch kleine Schwächen. So haben wir im Test festgestellt, dass bei mehr als 2 Shoppern das Gnaze etwas unübersichtlich wird und den Spaßfaktor mindert. Zudem bietet das Tool nur begrenzt die Möglichkeit zum spontanen Shoppen. Da man seine Shoppingfreunde erst Einladung muss, ist nicht gewährleistet, dass diese auch sofort am Start sind. Was ist Euer Eindruck von der Plattform? Teilt in uns mit!
Advertisements

2 Kommentare on “Gemeinsam online shoppen geht nicht? Geht doch!”

  1. shirley sagt:

    Sehr interessante Informationen! Perfekt genau das, was ich suchte!
    icontent gmbh


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s